Termine


18./19.11.17

4 Nations Cup

Roller Derby Kiel hat geladen und die Nationalteams kommen!

 

Finnland, Schweden, Wales und - natürlich - Deutschland treten an diesem Wochenende gegeneinander an. Jeder gegen jeden ist das Motto und verspricht einen rasantes Wochenende.

 

Das ganze Wochenende steht unter dem Zeichen "Road to Barcelona" und dient den Teams zur Vorbereitung auf die WM 2018 in Spanien.
Die Aufmerksamen unter euch wissen, dass Kiel schon zu den vergangenen beiden Weltmeisterschaften Spieler in den Nationalkader entsenden durfte.

Daher sind wir stolz wie Bolle, dass wir in Zusammenarbeit mit Team Germany - Men's Roller Derby ein Turnier dieser Größenordnung ausrichten können. Bis jetzt hat es nämlich noch kein internationales Turnier diesen Kalibers in Deutschland gegeben. 

 

Wir laden Alle und Jeden herzlich ein, diesen Weg mit uns zusammen zu gehen. Neben haufenweise hochkarätiger Spiele, wird es ein Rahmenprogramm für jeden Geschmack geben. Verpflegung, Parties mit den Teams und jede Menge Spaß!

 

 

- seid ihr auch so aufgeregt?


Sa: 12:00 - 20:00 Uhr

So: 09:00 - 17:00 Uhr



25.11.2017

Rookieday - Infotag mit Schnuppertraining

Einen ganzen Tag lang öffnen wir Türen & Tore und zeigen was wir haben.

 

Wir suchen dich! Neue Spielerinnen und Spieler!!
Beim Schnüffelstündchen mit Rollerderby Kiel (Verein TuS Holtenau) gibt es alle wichtigen Infos für diejenigen, die gerne mehr über diesen rasanten Vollkontakt-Sport auf Rollschuhen wissen und ihn ausprobieren möchten: wie das Spiel funktioniert, welche Spielerpositionen welche Aufgaben erfüllen, was genau ein Schiedsrichter oder ein Non-Skating-Official (NSO) können und wissen muss. Außerdem wird ausprobiert: Es gibt Leihausrüstung und ein Probetraining. Und wer noch nie oder schon lang nicht mehr Rollschuh gefahren ist, braucht sich nicht scheuen. Das kann man alles bei uns lernen. Jeder kann Rollschufahren!!

Wer nicht so gerne aktiv auf dem Spielfeld skaten, aber trotzdem dabei sein will, kann sich von uns als Schiedsrichter auf Rollschuhen ausbilden lassen oder sich auch als nicht skatender Official mit einbringen. 
Rollerderby ist ein Sport für alle. Ob groß oder klein, schmal oder breit, männlich oder weiblich, Anfänger oder Fortgeschrittener – für jeden gibt es eine Position oder Aufgabe, die ganz individuell besetzt werden kann. 

In der Liga Rollerderby Kiel spielen mittlerweile ein Frauen- („Smashing Sailorettes“), ein Männer- („Der hässliche Rest“) und ein geschlechter gemischtes Team („Waterkant Hardcore“). 
Und alle drei Teams wollen neue Spieler/-innen!

Wir freuen uns auf euch!